Der Eiflerhof

Hit-Aktivstall in Limbach 
(Rheinland-Pfalz)
Ein Ort der Begegnung zwischen Pferd & Mensch auf Basis
gegenseitiger Wertschätzung & Dankbarkeit.

HIT-Aktivstall Der Eiflerhof in Limbach

Der HIT - Aktivstall an der mittleren Nahe

Wir sind sehr stolz auf unseren HIT-Aktivstall, den ersten in Rheinland-Pfalz, der im Herbst 2009 eröffnet wurde.

Blume mit Heuthaus
Heike Mohr Aktivstall Limbach

Pferd & Mensch - Heike Mohr

Die artgerechte Pferdehaltung und respektvoller Umgang mit dem Pferd stand bei uns schon immer im Vordergrund. Mit der Umsetzung des Konzept vom Aktivstall auf unserem Hof, konnten wir dies am besten umsetzen.
Unsere Philosophie auf dem Hof ist ein Miteinander auf Basis von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.
Dabei spielt die Pferd – Mensch – Beziehung eine sehr große Rolle.

HIT Aktivstall Eiflerhof Limbach
Aktivstall Heike Mohr Limbach

Der Eiflerhof und seine Geschichte....

Unser familiengeführter Hof ist jetzt mit mir in der 3. Generation. Mein Opa erbaute die Siedlung in den 60er Jahren als reinen landwirtschaftlichen Betrieb. Mein Vater übernahm in den 70er Jahren und erweiterte den Betrieb sowohl bei der Viehhaltung, als auch beim bewirtschafteten Land. Im Jahr 2008 gründeten wir eine GbR um den Betrieb auf reine Pferdepension umzustellen. Ackerbau und Grünlandbewirtschaftung blieben erhalten.
Im September 2009 eröffneten wir den ersten Aktivstall in Rheinland-Pfalz und feiern dieses Jahr unser 10-jähriges Jubiläum.
Seit Juli 2017 habe ich den Betrieb übernommen, bekomme jedoch weiterhin tatkräftige Unterstützung durch meinen Papa. Ohne den besten Papa der Welt geht gar nichts.

Facial

Unsere Angebote

Yoga Klassen

Entwicklungsprogramm EULLE

Entwicklungsprogramm EULLa

Unser Unternehmen Eiflerhof, Heike Mohr erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland pfälzischen Entwicklungsprogramms “Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung” (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen:

In den Agrar- und Klimamaßnahmen:

  • Anlage von Gewässerrandstreifen
  • Umwandlung einzelner Ackerflächen in Grünland
  • Vertragsnaturschutz Grünland
  • Vertragsnaturschutz Acker

EUROPÄISCHE UNION

ELER: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close